Sehr geehrte Besucherinnen unserer Website, liebe Klientinnen!

Eine schwierige Zeit liegt hinter uns und durch die von der Regierung veröffentlichten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen freuen wir uns, dass wir ab Montag den 4. Mai 2020 wieder persönliche Termine vergeben dürfen.

Wir stehen Ihnen gerne mit unserem gewohnten Beratungsangebot zur Seite.

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig telefonisch einen Termin, um die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Gerne können sie natürlich auch weiterhin telefonische Einzelberatungen in Anspruch nehmen.

Obwohl wir uns sehr auf Sie freuen, bitte kommen sie zur Terminvereinbarung nicht persönlich vorbei. Nur durch exakte Planung der Termine können wir die Einhaltung der Schutzmaßnahmen sicherstellen und nur so können wir Ansammlungen und Gruppenbildung vermeiden!

Wir bitten Sie im Gebäude die Hygieneregeln einzuhalten!

  • Bitte tragen Sie eine Maske
  • Vor Eintreten bitte läuten
  • Abstand halten! Wahren Sie eine Distanz von mindestens einem Meter zwischen sich und allen anderen Personen
  • Verwednen Sie das zur Verfügung gestellte Desinfektionsmittel
  • Bei Krankheitsanzeichen bleiben Sie bitte unbedingt zuhause!

Wir freuen uns Sie/Dich zu unterstützen.

Frei leben ohne Gewalt!

Am 25. November starten die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.

Im Zeitraum zwischen dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am Montag und dem Internationalen Tag der Menschenrechte finden auf der ganzen Welt Aktionen statt.

Wir, als Frauenberatungsstelle & FrauenBerufsZentrum Babsi Traun, setzen wie jedes Jahr mit dem Aushang der Fahne „Frei leben ohne Gewalt“ ein Zeichen, um die weitgehend tabuisierte „häusliche Gewalt″ im öffentlichen Raum zu thematisieren.

Liebe Freundinnen und Freunde, unterstützen Sie uns am 25.11.2019 um 12.30 Uhr und schauen Sie vorbei: Die Fahne wird gehisst in der Kremstalstraße 6, 4050 Traun.

Zeigen wir gemeinsam Flagge gegen Gewalt!

 

Exkursion Firma KUKA Steyregg

Am 21.05.2019 besuchten die FBZ Teilnehmerinnen von Traun die Firma KUKA.

KUKA ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Robotertechnik mit über 14.000 Mitarbeitern weltweit.

Die Teilnehmerinnen erhielten einen guten Einblick in die Roboterprogrammierung und durften auch selbst einen Roboter steuern. Es gab auch viele Infos darüber  wie die Firma KUKA ihre Mitarbeiter rekrutiert.

Wir danken der Firma KUKA für die tolle Führung und den Einblick in die Robotertechnik. Die Teilnehmerinnen waren begeistert.

Exkursion zur KEBA AG, Gewerbepark Linz/Urfahr

Am 30. April besuchten Teilnehmerinnen vom FrauenBerufsZentrum Freistadt im Rahmen des Workshops die KEBA AG in Linz. Unsere Frauen waren begeistert von der Unternehmensgeschichte und der Führung durch die Produktion bei der sie ein äußerst angenehmes Arbeitsklima erlebten. Sie konnten sich einen Überblick über die Tätigkeitsbereiche machen und einige technische Details, zB Löten oder 3D-Drucker, erfahren.

Das Unternehmen ist Experte in der Automatisierung und arbeitet an Lösungen für Industrie-, Bank-, Energie- und Dienstleistungsautomation.

St. Oswalder Woman-DAY

Die Gesunde Gemeinde St. Oswald veranstaltete am Samstag, 27. April, ab 14.00 Uhr, einen Woman-Day im Veranstaltungssaal.

Die Frauenberatungsstelle BABSI nahm mit einem Infostand am Aktionstag „Im Zeichen der Frau“ teil. Frau MMag.a Christine Lasinger informierte über unsere Beratungsangebote.

MMag.a Christine Lasinger

Spendenübergabe der SPÖ Frauen Haid

Am Samstag, den 16.03.2019, überreichten uns die SPÖ Frauen Haid eine Spende von EUR 500,00. Danke liebe Renate Heitz und Team für diesen Betrag und dass Ihr so fleißig für uns gebacken habt.

Spendenübergabe der SPÖ Rainbach

Die SPÖ Rainbach überreichte BABSI Freistadt eine Spende. Der Betrag wurde beim Grill-Water-Challenge 2018 erspielt.

Danke für Ihre Spende.

Christa Apfolter, Christine Lasinger, Wolfgang Koller

Bericht über die 30 Jahresfeier Traun im Linz Land TV

Anbei der Link über den Bericht unserer 30 Jahresfeier vom Linz Land TV

http://www.linzlandtv.at/30_Jahre_Babsi

 

Fahnenaushang „frei leben ohne Gewalt“

Anlässlich des jährlichen Fahnenaushanges „frei leben ohne Gewalt”, leisten wir auch heuer wieder unseren Beitrag zur Sensibilisierung im Umgang mit Gewaltsituationen.

30 Jahre Feier BABSI Traun

Vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen unserer UnterstützerInnen, WegbegleiterInnen und Freunden, denen BABSI am Herzen liegt.

Es war ein gelungenes Fest.

 

Voriger Ältere Einträge